Mit Auswärtsspiel

starten wir ins Obere Playoff!

Am Samstag fällt der Startschuss zur spusu CHALLENGE-Playoff – es kommt so einiges auf uns zu, aber wir haben ja auch so einiges vor …

Den Auftakt macht unsere Mannschaft in Korneuburg. Beide Spiele im Grunddurchgang konnten mit einem 36:27-Auswärtssieg und einem 29:27-Arbeitssieg zu Hause gewonnen werden, aber ab sofort sind die Karten ganz neu gemischt!

In Korneuburg erwartet unsere Mannschaft ein tolles Korneuburger Heimpublikum und die Spieler aus Korneuburg wollen Revanche. Somit wird es für die Vunjak-Sieben nicht einfach werden.

Dennoch hat Trainer Milan Vunjak in dieser Woche daran gearbeitet, unsere Mannschaft auf das Spiel der Niederösterreicher im Angriff und in der Abwehr vorzubereiten, was ihm auch sehr gut gelungen ist. Nun muss dies am morgigen Samstag nur noch umgesetzt werden. Auch unser Neuzugang Sebastian Hutecek war die ganze Woche bereits im Mannschaftstraining integriert und wird morgen sein Debüt im HSG-REMUS-Trikot geben.

Unser Lazarett an Verletzten lichtet sich langsam: Langmann und Raffler werden in Korneuburg zwar noch fehlen, aber bei Paul Langmann schaut es bereits gut aus. Er hat das Training bereits wieder aufgenommen und wird in absehbarer Zeit wieder am Parkett stehen.

Ab morgen ist  Playoff-Zeit – unsere Spieler, das Trainerteam und das gesamte Umfeld im Verein haben darauf hingearbeitet, endlich ist es soweit!

HSG-Allgemein