Bleib am Ball - auch auf facebook!
Remus Sport Exhaust
Stadt Bärnbach
Stadt Köflach
Raiffeisen

Unser Leitbild

Wir bewegen uns in unserem "HSG-Dreieck" und setzen dort unsere Schwerpunkte.

 

Handball-Identität

Dies HSG REMUS Bärnbach-Köflach ist kein künstliches Produkt, sondern ein sehr lebendiger Botschafter der Städte Bärnbach und Köflach, sowie der gesamten Region Lipizzanerheimat österreichweit. Gerade jetzt rückt unsere Region durch das Projekt der Kernraumallianzen immer mehr zusammen. Es kommt zur Zusammenarbeit auf vielen Ebenen. Eine Zusammenarbeit, die bei der HSG seit der Fusion schon bestens und jahrelang erfolgreich durch das Engagement der Gemeinden Bärnbach und Köflach vorgelebt wird. Wir gehören zur Region und legen großen Wert auf die gesellschaftlicher Verankerung des Vereins. Wir sehen den Verein als große Familie und vergessen nie auf die Wurzeln. Mitglieder, Mitarbeiter, Eltern, Sportler ( vom Minihandballer bis zum Spieler der Kampfmannschaft ), Fans, ehemalige Spieler, Funktionäre, Gemeinden udn Sponsoren sind alle Teil unseres Ganzen. Genau diese Grundsätze sind es, die unseren Verein so besonders machen, und die diesen als optimale Werbeplattform für Firmen machen. Spiele werden zu gesellschaftlichen Events und bringen immer mehrere hundert Zuschauer in die Sporthallen nach Köflach und Bärnbach. Unsere HSG-Familie besteht aus ca. 500 Mitgliedern, die uns alle sehr am Herzen liegen.

 

 

 

Sport

Zwei große sportliche Ziele stehen bei uns im Vordergrund, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Zum einen möchten wir nach dem Abstieg in die Bundesliga in der vergangenen Saison schnellstmöglich den Wiederaufstieg schaffen, um uns langfristig in der ersten österreichischen Liga zu etablieren, um uns mit den besten Teams in Österreich messen zu können. Zum anderen möchten wir diesen Weg in erster Linie mit österreichischen, und hier vor allem mit Eigenbauspielern, gehen. Aus diesem Grund liegt uns die Jugendarbeit sehr am Herzen.

 

 

 

Generationen

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung ernst und geben der jungen Generation in der Region die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung. In einem intakten Umfeld sind sportliche Qualitäten nur ein Teil unserer Ausbildung. Intellekt und soziale Kompetenz sind wesentliche Bestandteile für die persönliche und sportliche Entwicklung. Grundlage dafür sind unsere gut geschulten Trainer, sowie organisatorische Rahmenbedingungen, die viel Einsatz erfordern und auch viele Stunden an Arbeit unseren zahlreichen freiwilligen "Helfern/innen" abverlangen.