Bleib am Ball - auch auf facebook!
Remus Sport Exhaust
Stadt Bärnbach
Stadt Köflach
Raiffeisen

Younsters-Ergebnisse

der vergangenen Woche

WJU12

HSG Graz – HSGBK   22:16

 

WJU14

ATV TDE Group Trofaiach – HSGBK   21:24

Das erste Play Off Spiel begannen die Mädels sehr nervös und man lag gleich zu Beginn mit 7:2 zurück. Bis zur Pause konnte man den Rückstand aber ausgleichen. Die zweite Hälfte begann ebenso wie die erste und man musste bald wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Erst in den letzten drei Minuten konnte man einen 3-Tore-Sieg fixieren. Die Mädchen haben gezeigt, dass sie unbedingt Meister werden wollen, auch wenn im Spiel einiges daneben ging.

 

SG Weiz/Gleisdorf – HSGBK   27:34

Ein Pflichtsieg gegen Weiz. Die Mädchen setzten sich trotz vieler technischer Fehler und Fehlwürfen durch. Ein Lob geht diesmal an die gegnerische Torfrau, die es unseren Mädchen nicht leicht machte.

 

MJU11

SG Weiz/Gleisdorf – HSGBK   28:27

 

Steirische Auswahl, männlich und weiblich Jahrgang 2002 und jünger

Mit starker weststeirischer Beteiligung konnten bei den Bundesligameisterschaften  zwei Erfolge eingefahren werden. 

 

Die weibliche Jugend Jahrgang 2002 und jünger belegte und verteidigte den 3. Platz aus dem Vorjahr.

Mit dabei von der HSGBK:

Glaser Sophie

Gupper Patricia

Pagger Hannah

Schlatzer Vanessa

Strohmaier Kristina

und als Co-Trainerin der Auswahl Renate Glaser

 

Auch bei den Burschen gab es trotz der Niederlage  im Finale Grund zu feiern. Mit einer tollen Leistung erreichte die Steirische Auswahl den ausgezeichneten 2. Platz.

Die weststeirische Beteiligung:

Mürzl Jonas

Smon Jakob

Tschurnig Jan