Bleib am Ball - auch auf facebook!
Remus Sport Exhaust
Stadt Bärnbach
Stadt Köflach
Raiffeisen

Sieg im Derby

Trofaiach wird mit 35:24 bezwungen

Die HSG REMUS Bärnbach/Köflach startete sehr nervös in dieses wichtige Steirerderby und lag in der 8.Spielminute bereits mit 3:6 im Hintertreffen. In der 12.Spielminute konnte Hallmann erstmals den Gleichstand erzielen. Ein in Trefferlaune befindlicher Andras Nagy hielt die HSG REMUS im Spiel und bis zur Pause konnte man dann eine 3-Tore-Führung herausspielen. Die zweite Halbzeit gehörte dann der HSG REMUS. Von Beginn an dominierte man das Spiel. Mit sechs Toren in Folge konnte man die Führung bis zur 40.Spielminute auf 24:16 ausbauen. Dann gab es noch ein kurzes Aufflackern von Trofaiach. Am Ende hieß es aber 35:24 für die Gastgeber. Neuzugang Dejan Cancar lieferte ein tolles Spiel. Sowohl im Angriff, als auch in der Verteidigung zeigte er, was er drauf hat. Mit 7 Toren konnte er sich auch in der Torschützenliste eintragen. Nagy war mit 10 Treffern bester Werfer auf der Seite der HSG.

Man of the Match: Alen Markovic

 

Ein herzliches Dankeschön geht an Admiral Sportwetten und an OZ Uhren & Schmuck in Rosental für die Matchballspenden!

 

Bereits am Samstag kommt es zum nächsten Steirerderby. Unsere HSG REMUS muss auswärts gegen den ungeschlagenen Tabellenführer HSG Graz ran! Anpfiff in Graz ist um 18.00! Begleiten wir unsere Jungs nach Graz! Sei auch DU dabei!