HSG-Leitbild

WIR SIND HANDBALL

Handball in der Weststeiermark – diese wunderbare, kraftbetonte, schnelle Sportart begeistert seit vielen Jahrzehnten unsere Region: egal ob vom Kleinkind, bis hin zu Senioren – jede Altersgruppe „pilgert“ zu den Heimspielen unserer Kampfmannschaft und betreibt teilweise auch selbst diesen Sport, ist als Funktionär oder Helfer im Verein tätig, kommt als Fan oder Gönner und gehört zu unserer großen HSGBK-Familie. Das Schöne daran ist, dass diese Menschen nicht alle nur in die Sporthalle kommen, sondern sich mit dieser Sportart und diesem Verein identifizieren. Unsere Handballgemeinschaft ist ein Ganzes, das auch nur als Ganzes funktioniert und auf das wir sehr stolz sind.

In den letzten Jahren ist unsere Region durch das Projekt Kernraumallianz immer näher zusammengerückt. Es kommt zur Zusammenarbeit auf vielen Ebenen. In unserem Verein wird diese Zusammenarbeit schon seit der Fusion im Jahr 1992 durch das Engagement der Gemeinden Bärnbach und Köflach bestens und erfolgreich vorgelebt.

Die Heimspiele unserer Kampfmannschaft können als gesellschaftliche Events gesehen werden und bringen immer mehrere hundert Zuschauer in die Sporthallen nach Bärnbach und Köflach. Mit ca. 500 Mitgliedern können wir stolz auf diese Gemeinschaft sein.

 

WIR LEBEN SPORT
 

Nachdem das Ziel Wiederaufstieg in der vergangenen Saison klar verfehlt wurde, gab es einen Neustart auf allen Ebenen. Sportlich ist es nun das Ziel der neuen sportlichen Leitung mit wenigen Legionären, dafür aber mit einer Mischung aus  jungen, sowie aus routinierten Spielern wieder eine schlagkräftige Truppe aufzubauen, die in einigen Jahren dazu in der Lage ist, wieder in der höchsten österreichischen Spielklasse Fuß zu fassen.

Das zweite große Ziel ist es, diesen Weg möglichst mit Eigenbauspielern zu gehen. Dies ist auch der Grund dafür, warum bei uns die Jugendarbeit sehr groß geschrieben wird.

WIR FÖRDERN JUGEND

Als Verein, der sehr stark mit seinen beiden Gemeinden zusammenarbeitet, nehmen wir auch unsere soziale Verantwortung sehr ernst. Wir geben unserer jungen Generation die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung in einem intakten Umfeld. Neben der sportlichen Komponente wird in unserem Verein auch sehr auf Intellekt und soziale Kompetenzen geachtet, die für die sportliche und persönliche Entwicklung der Jugendlichen enorm wichtig sind. Grundlage dafür sind unsere gut geschulten Trainer, sowie organisatorische Rahmenbedingungen, die viel Einsatz erfordern und auch viele Stunden an Arbeit unseren zahlreichen freiwilligen „Helferleins“ abverlangen.