Erster Saisonsieg

der WHA U18 gegen UHC Stockerau!

Am 17.9.2017 bestritt unsere WHA U18 das erste Heimspiel gegen den UHC Stockerau. Trainer Alexander Reinbacher hat in der Vorbereitungsphase auf dieses Spiel vor allem im Angriff gearbeitet. Durch kurzfristige Erkrankungen trat der UHC Stockerau mit einer geschwächten Mannschaft in dieses WHA U18 – Spiel an.

Von Anfang an zeigten die Mädchen eine sehr gute Mannschaftsleistung und so war nach rund fünfzehn Minuten Spielzeit klar, dass die Mädchen des ATV Trofaiach als klarer Sieger vom Feld gehen werden. Demzufolge konnte der Trainer alle Spielerinnen am Feld einsetzten und das Spiel als Team-Building für die neu formierte Mannschaft nutzen.

Am Ende haben die Mädchen das Spiel klar mit 35:14 gewonnen. Zu diesem tollen Ergebnis gratulieren wir der gesamten Mannschaft. Ein großer Dank ergeht auch an das Publikum, dass die Mädchen lautstark unterstützt hat.

HSG-fotogalerie HSG-Jugend