Männliche U15

startet in den Elite Nachwuchs Cup!

Die U15 wurde Steirischer Meister mit 8 Siege aus 8 Spielen und einer Tordifferenz von + 192. Es war souverän, aber keiner war wirklich glücklich damit, zu schwach präsentierten sich die steirischen Gegner in dieser Saison in der Altersgruppe 2003 und jünger.

Seitens des Österreichischen Handballbundes wurde nun endlich auf dieses Problem der zu geringen Qualität der Wettkämpfe in den einzelnen Altersgruppen reagiert und zumindest einmal in der U15 ein überregionaler Bewerb für die zweite Saisonhälfte geschaffen: Elite Nachwuchs Cup U15 - eine Art Regionalliga für die besten U15-Mannschaften in Österreich.

In der Gruppe Ost spielen mit Fivers, Westwien, Krems, Perchtoldsdorf, Ferlach und unseren Jungs auch die besten Mannschaften Österreichs in einer Gruppe. Damit kommt es jedes Wochenende, 10 Spiele lang zu sehr guten Spielen, genau das will man mit diesem Modus auch erreichen. Nur gute Wettkämpfe bringen uns eine Stufe weiter und dazu sind die Spiele in der Steiermark leider von zu geringem Niveau.

Nach den Gruppenspielen kann man sich noch für ein Finalturnier mit Teams aus der Gruppe West qualifizieren, wobei aber bereits in den Spielen in der Gruppe Ost die Entscheidung um die Vormachtstellung in Österreich Jahrgang 2003 fallen wird.

In der 1. Runde trifft am Samstag 16.02.2019 unsere U15 gleich auf die beste U15 Mannschaft Österreichs - HC FIVERS WAT Margareten. Spielbeginn in der Köflacher Sporthalle ist um 14:45 Uhr.

#jungwildhandball

Fotos © Fritz Suppan

HSG-fotogalerie HSG-Jugend