Tabellenführer

nach klarem Heimsieg über Atzgersdorf!

Die HSG REMUS Bärnbach/Köflach übernimmt die Tabellenführung!

Mit einem tollen Spiel unserer Mannschaft am Allerheiligentag in der Sporthalle Köflach wurde die Tabellenführung in der spusu Challenge erobert.

Der Beginn in das Spiel war zwar etwas holprig. Die Mannschaft von Atzgersdorf kam topmotiviert in die Weststeiermark und startete auch so in das Spiel. Doch ab der 13. Minute bestimmten Deni Gasperov und Co das Spiel. Mit einer 15:12-Halbzeitführung ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit gehörte der HSG REMUS. Mit einer mannschaftlich kompletten Leistung konnte der Vorsprung sukzessive ausgebaut werden. Im Tor glänzte einmal wieder ein topmotivierter Peter Szabo, das Spiel im Angriff wurde geprägt von einem tollen Zusammenspiel zwischen Aufbaureihe und Kreisspieler Stojanovic, und auch die Flügelspieler trugen einen großen Teil zum Erfolg bei. Trainer Milan Vunjak konnte auch diesmal wieder seinen gesamten Kader zum Einsatz bringen, was für die Zukunft ein großes Versprechen ist, standen doch am Ende des Spiels wieder nur einheimische Spieler am Feld.

Mit dem Endergebnis von 38:28 konnte sich die HSG REMUS nun an die Tabellenspitze setzen. Dies ist allerdings natürlich nur eine Momentaufnahme. Wichtig ist vorerst das Erreichen des Oberen Play-Offs und dann natürlich die Spiele in diesem.

Am Samstag geht es nun gleich in Kärnten weiter. Auch hier wartet ein schwieriges Spiel, das für unsere Jungs zu meistern sein wird. Es wäre schön, wenn möglichst viele weststeirische Fans unsere Mannschaft über die Pack begleiten würden!

Best Player: Christian Bellina und Markus Mahr

Bester Torschütze: Deni Gasperov mit 8 Toren

Unsere U20 gewinnt gegen die U20 der Wiener mit 35:30

Spielbericht und Torschützen

Spielbericht und Torschützen U20

Fotos © Fritz Suppan

 

 

 

HSG-fotogalerie HSG-Allgemein