Riesenerfolg

für die SG Voitsberg/Bärnbach-Köflach!

Am vergangenen Sonntag glänzte die Damenhandballmannschaft der SG Voitsberg/Bärnbach-Köflach in der Sporthalle Voitsberg gegen den Bundesligisten WAT Fünfhaus/Brigittenau.

Von Beginn an dominierte der heimische Landesligist und arbeitete sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung hochkonzentriert. Das hohe Spieltempo konnte dank des großen Kaders gut kompensiert und durchgehalten werden. Durch das schnelle Spiel und die robuste Verteidigung konnte die Gastmannschaft kaum Tore erzielen. So ging die Spielgemeinschaft mit 6:1 in kürzester Zeit in Führung. Dieser Vorsprung konnte bis zur 60. Spielminute nicht nur gehalten, sondern wurde auf plus 11 Tore ausgebaut. Die Gäste aus Wien unterlagen am Ende mit einem 30:19.

Aufgrund dieses sensationellen Sieges stieg die Mannschaft aus der Weststeiermark in die 2. Runde des ÖHB-Cups auf. Am 6. November findet eine LIVE-Auslosung für das Achtelfinale statt. Es warten erstklassige Gegner auf die motivierte Mannschaft.

Fotos © Fotocredits Marcel Hausegger

HSG-Allgemein