ÖHB-Junioren

testen gegen Italien!

Stephan Wiesbauer wurde für ein freundschaftliches Länderspiel am Donnerstag gegen Italien wieder in den Teamkader des Juniorenteams einberufen.

Österreichs Handball-Junioren (Jg. 2000 u. j.) bestreiten am Donnerstag in Busto Arsizio ein freundschaftliches Länderspiel gegen Italien. Cheftrainer Roland Marouschek stehen 16 Spieler zur Verfügung.

Für die Junioren ist 2019 ein Jahr ohne Großereignis. Das nächste Highlight steht für Lukas Hutecek und Co. erst von 2. bis 12. Juli 2020 auf dem Programm, wenn in Innsbruck und Brixen die Men´s 20 EURO 2020 in Szene geht. Mit der Goldmedaille bei den Men´s 18 EHF Championship hatten sich die Österreicher vor einem Jahr für den Vergleich der besten 16 Junioren-Teams Europas qualifizieren können.

ÖHB-Kader Junioren (Jg. 2000 u. j.)

Tobias AUSS (Moser Medical UHK Krems) 26.02.2000 - LW
Moritz BACHMANN (HC LINZ AG) 28.05.2000 - CB
Andreas DRÄGER (UHC Hollabrunn) 09.07.2001 - LA
Philipp GANGEL (Fivers WAT Margareten) 12.05.2001 - LW
Lukas HUTECEK (Fivers WAT Margareten) 02.07.2000 - LB
Marko KATIC (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN) 03.12.2001 - LB
Elias KOFLER (WAT Fünfhaus) 09.08.2000 - CB
Constantin MÖSTL (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN) 01.04.2000 - GK
Oliver NIKIC (Moser Medical UHK Krems) 15.02.2000 - PV
Lukas NIKOLIC (Fivers WAT Margareten) 09.04.2001 - PV
Paul PFEIFER (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN) 08.03.2001 - CB
Fabio SCHUH (Fivers WAT Margareten) 28.09.2001 - CB
Paul SCHWÄRZLER (Alpla HC Hard) 07.05.2000 - RW
Matthias WEGERER (HIB Handball Graz) 17.08.2001 - LW
Stephan WIESBAUER (HSG Bärnbach/Köflach) 17.04.2000 - RB
David ZWICKLHUBER (HC LINZ AG) 02.07.2000 - GK

Betreuer
Head Coach: Roland MAROUSCHEK
Assistant Coach: Lukas MUSALEK

HSG-Allgemein