Zwei "junge Wilde"

Wiesbauer und Pongratz von HIB Graz

Wieder zwei Neuzugänge für die HSG REMUS Bärnbach/Köflach. Mit Stephan Wiesbauer und Ulrich Pongratz konnten zwei Nachwuchshoffnungen von HIB Handball Graz für die kommende Saison in die Weststeiermark geholt werden und werden den Kader bereichern.


Stephan Wiesbauer ist mit seinen 17 Jahren fixer Bestandteil des Juniorennationalteams JG 2000 und gilt als größtes Talent auf der Rechts Außen Position in der Steiermark. Trotz seines noch jungen Alters ist er handballtechnisch schon sehr weit. Sowohl im Angriff verwertet er kaltschnäuzig seine Chancen und agiert auch in der Abwehr sehr gut. Neben seiner familiären Verbundenheit zur Weststeiermark hat er sich vorallem wegen seiner Weiterentwicklung und der Spielpraxis in der Bundesliga für die HSG REMUS entschieden.

 

Als zweite Neuverpflichtung stellt die HSG REMUS Bärnbach/Köflach Ulrich Pongratz vor. Ein großer, kräftiger Spieler auf der Kreisposition. Er hat die Handballakademie Graz durchlaufen und ist anschließend zu unserem neuen Trainer Milan Vunjak nach Bruck gewechselt. In der vergangenen Saison kam er zu HIB Handball Graz und wird in der kommenden Saison für uns aufs Parkett laufen.

HSG-Allgemein