Vorbericht

für das Heimspiel gegen Union Korneuburg!

Union Sparkasse Korneuburg – der etwas andere Aufsteiger als Gegner unserer HSG REMUS Bärnbach/Köflach.

Im Gegensatz zum letzten Jahr gibt es mit den Niederösterreichern einen Aufsteiger, der auch voll konkurrenzfähig ist. Die Mannschaft liegt momentan mit drei Punkten voll im Plan, sie wollen mit dem Abstiegskampf (also Platz 9 und 10) nichts zu tun haben und schielen still und heimlich auf Platz 5 nach dem Grunddurchgang, was man ihnen auch zutrauen kann.

Mit 3 slowakischen Legionären, österreichischen Spielern mit Routine wie Bernhard Pummer, der im letzten Spiel gegen Tirol mit 8 Toren hervorstach, sowie jungen einheimischen Talenten wie etwa Sebastian Bachofner, setzen sie kadertechnisch auf den Aufstiegskader.

Für unsere Mannschaft ist es wichtig, die Bonuspunkte aus Leoben nun auch zu bestätigen und den Schwung und die gute Stimmung in die nächsten Spiele mitzunehmen. Jedem Spieler muss bis Freitag klar sein, dass es ein anderes Spiel als das Derby ist, wir der Favorit sind und dahingehend die Einstellung zu 100% stimmen muss - Leoben war schwierig, Korneuburg wird schwieriger!

Wenn es gelingt,  in das Spiel wie in Leoben reinzugehen und diesen Druck und diesen Biss über längere Zeit zu halten, werden die Punkte in der Weststeiermark bleiben.

Trainer Vunjak  wird die Mannschaft wieder richtig nach ausgiebigen Videostudium vorbereiten und ein geeignetes taktisches Konzept vorgeben.

Alle Spieler auf unserer Seite sind fit und bereiten sich seit Montag auf das schwere Spiel gegen den Aufsteiger vor. Auch Gernot Katholnig ist nach seiner überstandenen Verletzung wieder voll ins Training eingestiegen.

Spielbeginn ist um 20.30 in der Sporthalle Köflach. Der Aufruf an die Fans kommt von Pauli Langmann: „Kommt in die Halle und treibt uns nach vorne! Wir brauchen jeden einzelnen von euch und eine Mega-Stimmung!“

Sei auch DU dabei – du hast auch noch die Möglichkeit, Karten für das Bierfest am Samstag im Vorverkauf bei unseren Spielern und Funktionären zu erwerben!

HSG-Allgemein