Vorbericht

zum letzten Spiel in dieser Saison!

Am Samstag findet bereits das letzte Spiel in dieser Saison in der niederösterreichischen Landeshauptstadt statt. Gegner sind die Falken aus St. Pölten, die fix Zweiter in der Tabelle hinter unserer Mannschaft sind. Die Niederösterreicher haben schon in der letzten Runde gegen Trofaiach vermehrt mit jungen Spielern gespielt und auf die beiden Routiniers Schildhammer und Wagesreiter verzichtet. Dieses Spiel bietet auch für unsere jungen Spieler noch einmal die Chance, Spielpraxis zu sammeln und sich ins Rampenlicht zu spielen.

Die sportliche Führung ist mit der Kaderplanung fast durch, so besteht heuer keine Gefahr, dass andere steirische Vereine bei uns „wildern“. Alle österreichischen Spieler bleiben auch in der nächsten Saison der HSG Bärnbach/Köflach erhalten. Dazu konnte auch  noch Bonic, Szabo und Stopar verlängert werden. Für den linken Rückraum wird noch ein Spieler gesucht, aber auch hier ist man relativ weit und so sollte bis Mitte Mai ein neuer Spieler präsentiert werden können. Die Mannschaft  für die Saison 2018/19 steht somit so früh wie noch nie.

Die Jungs werden unter Trainer Milan Vunjak noch bis Ende Mai weitertrainieren. In dieser Zeit werden auch sportmedizinische und sportmotorische Tests am Programm stehen.

Auch im Umfeld der Mannschaft und im Verein wird es prominente, bekannte personelle Zuwächse geben, aber dazu werden wir in den nächsten Wochen berichten.

Die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 ist bei der HSGBK bereits voll im Gange….

HSG-Allgemein