Vorbericht

zum Heimspiel gegen Union Korneuburg!

Großes Saisonabschlussfest im Zuge des letzten Heimspiels

Am Freitag um 20:00 Uhr findet in der Bärnbacher Sporthalle das letzte Heimspiel dieser Saison statt. Union Korneuburg kommt in die Weststeiermark. Leider findet diese letzte Heimspiel schon sehr früh statt, allerdings hat man schon seit längerem nichts mehr mit  dem Abstieg zu tun. Somit heißt die Devise von Mannschaft und Betreuerteam: "Platz eins im unteren Play Off“ – dazu fehlt noch mindestens ein Punkt.

Union Korneuburg, der etwas andere Aufsteiger,  konnte frühzeitig den Klassenerhalt sichern und so können auch  sie am Freitag ohne Druck in Bärnbach aufspielen. Die jungen Korneuburger Spieler haben sich im Laufe der Saison sehr gut entwickelt und mit den Routiniers Stepanovsky, Pummer, Fazik und Duha ist es eine Mannschaft, die uns am Freitag das Siegen nicht leicht machen wird.

Gegner hin oder her, Trainer Milan Vunjak steht der gesamte Kader zur Verfügung und so wird die Mannschaft alles daran setzen einen positiven sportlichen Saisonabschluss zu erzielen und dem weststeirischen Handballpublikum zum Abschluss nochmal tollen Handball zu zeigen.

Rund um dieses letzte Heimspiel hat sich der Vorstand der HSG REMUS ein tolles Rahmenprogramm einfallen lassen. Alle Fans und Besucher sind herzlich dazu eingeladen im Anschluss an das Spiel in der Sporthalle zu bleiben, und bei Live-Musik von Adi M., sowie köstlichen HSG-Spezial-Burgern die vergangene Saison mit ihren Höhen und Tiefen Revue passieren zu lassen. Außerdem wartet auf jeden Fan ein kleines Dankeschön.

Weiters kommt es gleich nach Spielende zur großen Endverlosung unserer „Youngsters sicher unterwegs“- Aktion. Spielfeldbausteine können noch bis zur Halbzeit direkt vor Ort erworben werden. Somit nimmt man an der großen Endverlosung teil. Preise im Gesamtwert von ca. 1500 Euro warten auf die glücklichen Gewinner.

Also – sei auch DU dabei!

 

HSG-Allgemein