Vorbericht

zum ersten Spiel im UPO!

Start für unsere Mannschaft ins untere Playoff ist am Sonntag auswärts in Tirol. Medalp Handball Tirol ist ein sehr unangenehmer Gegner mit sehr vielen jungen ambitionierte Spielern die zwar nach dem Grunddurchgang an letzter Stelle gelegen sind, aber den Rückstand in Grenzen halten konnten und durch die Punktehalbierung im Play Off wieder näher an die vorderen Plätze herangerückt sind.

Für die Tiroler besteht am Sonntag die Möglichkeit Spieler von der HLA Mannschaft Schwaz Handball Tirol in der Bundesligamannschaft einzusetzen. Diese Regelung, dass Spieler an einem Wochenende in der 1. und 2. Liga für zwei Vereine eingesetzt werden dürfen, steht für uns aber nicht zur Diskussion, sondern es geht einzig allein um einen guten Start in das untere Play Off.

Im Grunddurchgang konnten beide Spiele gewonnen werden, aber vor allem das Spiel in Tirol war ein hartes Stück Arbeit und konnte schlussendlich knapp mit 28:26 gewonnen werden.

Trainer und Mannschaft wissen was uns im Play Off erwartet, den ganzen Jänner wurde hart gearbeitet um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Unsere Mannschaft macht sich am Sonntag in der Früh mit viel Selbstvertrauen und voll motiviert auf den Weg nach Innsbruck um hoffentlich 2 Punkte mit in die Weststeiermark zu bringen.

Spielstart ist am Sonntag um 17:30 Uhr im Landessportcenter Tirol.

HSG-Allgemein