Ergebnisse unserer Youngsters

aus der 43. Kalenderwoche!

Mittwoch 25.10.2017

WJU14   HSGBK - UHC Graz   38:31

Da krankheitsbedingt unsere Torfrau beim WJU14-Spiel gegen UHC Graz fehlte rückte unsere junge U12-Torfrau nach und konnte in manchen Situationen mehr als überzeugen. Die Mädchen kämpften brav und gewannen verdient mit toller Mannschaftsleistung das Spiel mit 38:31.

Samstag 28.10.2017

WJU11   HSGBK - UHC Graz   9:21

MJU12   HSGBK - UHC Graz   25:19

MJU14   HC Deutschlandsberg - HSGBK   5:60

Auch wenn unsere Jungs der MJU14 für hohe Siege bekannt sind, war das, was da am Samstag in Deutschlandsberg passierte, das Tüpfelchen auf dem I. Bereits zur Halbzeit stand es 32:3 für unsere Youngsters, der Endstand von 60(!!!):5 hat doch großen Seltenheitswert.

Sonntag 29.10.2017

WJU15 Elite Cup   Union St.Pölten - HSGBK   19:21

WJU15 Elite Cup   Hypo NÖ - HSGBK   32:24

Am 29.10.2017 fand der zweite Elite-Cup der WJU15 in St. Pölten statt.
Unsere Mädchen begannen von Anfang an hochmotiviert und gingen nach kurzer Zeit gegen die Gastgebermannschaft in Führung, sie behielten Nerven und gewannen verdient 21:19. Ebenso gut verlief die erste Spielhälfte gegen Hypo NÖ und zu Pause lag die Mannschaft mit nur einem Tor zurück (14:15). Die zweite Spielhälfte lief nicht ganz nach Wunsch und die Mädels mussten sich schlußendlich mit 31:24 geschlagen geben. Trotzallem tolle Leistung und wir freuen uns schon auf den nächsten Elite-Cup, der am 3.3.2018 in Atzgersdorf stattfinden wird.

#jungwildhandball

Fotos 2-20 © Suppan Fritz

HSG-fotogalerie HSG-Jugend