Ergebnisse unserer Youngsters

aus der 41. Kalenderwoche!

Donnerstag 12.10.2017

WJU18   SG Voitsberg/Bärnbach-Köflach - HIB Handball Graz   29:28

SIEG, SIEG, SIEG... Die Mädchen der SG Voitsberg/Bärnbach-Köflach jubelten lautstark nach dem Schlusspfiff. Am Donnerstag wurde das erste Heimspiel der WJU18 in der steirischen Handballliga gegen HIB Handball Graz bestritten. Es war kein Spiel für schwache Nerven. In letzter Zeit könnte man Menschen mit Kreislaufproblemen Spiele der SG Voitsberg/Bärnbach-Köflach empfehlen, dann würde ein Arztbesuch erspart bleiben.

Gleich zu Beginn des Spieles erzielte HIB Graz einen drei Tore Vorsprung! Doch es gelang Ihnen nicht sich abzusetzen. Denn bereits in der sechsten Minute wurde der Ausgleich durch die SG Voitsberg/Bärnbach-Köflach erzielt. In der ersten Halbzeit war das Spiel immer ausgeglichen und zur Halbzeit waren wir mit einem Tor im Rückstand.
Mental gestärkt kamen die Mädchen von der Spielpause wieder aufs Feld. Durch perfekte Deckungsarbeit und die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt, gelang es den Mädels gegen Ende der zweiten Halbzeit einen Vorsprung von drei Toren herauszuspielen und sie siegten am Ende mit 29:28.
Ein besonderes Lob ergeht an unsere Torfrauen Anna Rauchegger und Amelie Krug die beide hervorragende Arbeit geleistet haben.
Auch unsere eiskalte 7-Meter Schützin Paula Kislinger konnte durch ausgezeichnete Leistungen brillieren. Mit insgesamt 14 Toren war sie die Beste Werferin des Matches.
Einen herzlichen Dank auch an jene Zuseher, die mit den Mädchen mitgefiebert haben.

Samstag 14.10.2017

MJU12   HSGBK - HSG Graz   25:17

WJU14   SC Ferlach - HSGBK   17:22

Unsere weibliche U14 gewann auswärts gegen den SC Ferlach in einem spannenden Spiel mit 22:17. Das nächste Heimspiel findet am Mittwoch, 25.10.17, um 18 Uhr in der Sporthalle Bärnbach gegen UHC Graz statt.

WJU11   HC Bruck - HSGBK   25:11

1. Spielefest der Saison 2017/18

Am vergangenen Samstag fand in der Sporthalle Bärnbach das 1. Spielefest der Saison statt. Es waren 27 Kinder im Alter zwischen 3 und 9 Jahren dabei. Die Kids wurden in Gruppen eingeteilt, bei den unterschiedlichen Stationen waren Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Ballgefühl gefragt. Zahlreiche Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel unterstützten die Kinder tatkräftig. Das Wichtigste an diesem Vormittag war, dass der Spaß im Vordergrund stand. Ein großer Dank geht an die Kinder, Trainer und Helfer.
Das Nächstes Spielefest findet am 18. November 2017 in Bärnbach statt.

#jungwildhandball

Fotos 7-37 © Suppan Fritz

HSG-fotogalerie HSG-Jugend