Dritter Sieg

im 3. Saisonspiel für die HSG!

Nach tollem Sieg gegen UHC Hollabrunn alleiniger Tabellenführer

Samstagabend war alles angerichtet für ein tolles Handballspiel in der Weststeiermark. Es gab die Premiere, dass erstmals ein Spiel aus der zweiten Liga auf Laola1.Tv live übertragen wurde. Und dafür hatte man sich kein Geringeres ausgesucht, als das des Ersten gegen den Zweiten der Tabelle.

Die Sporthalle in Bärnbach war sehr gut besucht, die Stimmung hervorragend. Bis zur 14. Minute war es ein ausgeglichenes Spiel, auf hohem Niveau. Danach spielten die Gäste allerdings konzentrierter und konnten auf 10:7 davonziehen. Danach wurde es laut in der Halle. Nach einem Foul von Bonic zogen die beiden Schiedsrichterdamen zur Verwunderung aller die rote Karte, gefolgt von der blauen Karte, was eine Anzeige und möglicherweise eine Sperre von Bonic bedeutet. Aber genau das war der Zeitpunkt, wo unsere Mannschaft noch stärker zusammenrückte. Ein starkes Deckungsspiel und ein hervorragender Schlussmann Peter Szabo brachten in der 27.Minute den Ausgleich zum 11:11. Zur Halbzeit stand es 11:13.

In der Kabine fand Milan Vunjak die richtigen Worte und so gehörte die zweite Halbzeit den Hausherren. Die Deckung funktionierte sensationell, Peter Szabo parierte wichtige Bälle und auch im Angriff lief es rund. Immer wieder riss es die Zuseher von den Sitzen und Standing-Ovations trieben unsere Spieler nach vorn. Ein grandioses Fliegertor von Maurer nach Pass von Bellina war das absolute Highlight in diesem Spiel. Am Ende jubelte die HSG REMUS über einen 25:22-Sieg und übernahm die Tabellenführung.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Matchballspender dieses Spiels, die Raiffeisenbank Voitsberg und Gaedke & Angeringer Steuerberatung. Außerdem freute es alle ganz besonders, dass unser Präsident KR Ing Otto Kresch dem Spiel beiwohnte.

Nächsten Sonntag treffen unsere Jungs auswärts auf die Fiver 2. Spielbeginn ist schon um 15:00 Uhr

Man of the Match: Peter Szabo

Bester Torschütze: Alexander Bellina mit 6 Treffern

Unsere U20 gewinnt gegen die U20 der Niederösterreicher mit 31:27

Spielbericht und Torschützen

Spielbericht und Torschützen U20

Fotos © Fritz Suppan

HSG-fotogalerie HSG-Allgemein