Jugend News

Abenteuer Elite-Cup

für die männliche U15 der HSGBK!

Lange musste man auf einen sinnvollen, überregionalen ÖHB-Jugendbewerb warten, der als Plattform für die Entwicklung leistungsorientierter Jugendspieler dienen kann.

In der Saison 2017/18 wurde für die U15 der österreichweite Elite-Cup eingeführt, bei dem sich in einer Ost- und einer Westgruppe die jeweiligen Landesmeister sowie teilweise auch die Zweiten aus den Bundesländern messen und für ein Finalturnier qualifizieren können.

In der heurigen Saison konnte unsere männliche U15 vor Weihnachten den Landesbewerb mehr als deutlich und ohne einmal gefordert zu werden für sich entscheiden und nimmt seit Februar an diesem sportlich wertvollen Jugendbewerb teil.

Lange haben Trainer und Mannschaft nur dieses Ziel vor Augen gehabt – es wurde viel investiert – vor allem Zeit für (zusätzliche) Trainingseinheiten.

Dass wir so starten und nach 5 Runden mit 4 Siegen an der Tabellenspitze mitmischen, war aber so nicht ganz zu erwarten.

Erst als wir die momentan stärkste U15 – Mannschaft Fivers mit 29:24 und den mehrmaligen Österreichischen Meister in diesem Jahrgang UHK Krems mehr als deutlich 27:16 besiegen konnten, war wohl auch dem restlichen Handball-Österreich klar, dass in der Weststeiermark hervorragend im Jugendbereich gearbeitet wird.

Der Erfolg kommt aber nicht so einfach von heute auf Morgen. Trainer und Mannschaft stehen von Montag bis Freitag so gut wie jeden Tag in der Halle – natürlich gibt es da auch einmal eine Schularbeit, eine Sprachreise oder einen Lehrlings-Schiausflug, trotzdem liegt die Trainingsbeteiligung bei unglaublichen vier Einheiten/Woche. Die Jungs und ihre Eltern haben gelernt, die Wochen, Wochenenden und Urlaube so zu planen, dass dieser Aufwand überhaupt möglich ist.

Da kann sich das weststeirische Handballpublikum jetzt schon freuen, denn aus dieser Generation werden sehr viele Spieler in einigen Jahren in der Männermannschaft zu bewundern sein.

Der Kader dieser Elite-Cup Mannschaft:

Tor:

Müller Fabian
Ofner Felix
Waltl Christoph

Feld:

Bocksruker Elias
Cichy Markus
Gigerl Lukas
Gollner Alexander
Kreidl Paul
Langmann Leo
Messner Lukas
Palmstingl Patrick
Prettenthaler Lukas
Schille Leo
Smon Jakob

Das nächste Heimspiel findet am Sonntag, 31.03.2019 um 16:00 Uhr Sporthalle Köflach statt.

Gegner sind die Perchtoldsdorf Devils - der Meister aus Niederösterreich.

Komm auch du in die Sporthalle und überzeuge dich von dem hohen Niveau dieses Elite Cups! Unsere Youngsters freuen sich auf zahlreichen Besuch und lautstarke Unterstützung! 

#jungwildhandball

HSG-Jugend